Nicht wichtig genug!

Am 20. November 2017 haben zwei Bürger Harsewinkels (Meinhard und Leonhard Sieweke) einen Antrag auf Renaturierung der Ausgleichsflächen im Kuhteich gestellt (Hintergrund ist u.a. das enorme Bienensterben).

Unsere Fragen: Wo können interessierte Bürger diesen Antrag einsehen? Wie werden interessierte Bürger darauf aufmerksam? Wann wird dieser Antrag bearbeitet? Wieso kümmert sich unsere Stadt bzw. die Politik nicht proaktiv um solche wichtigen Probleme?

In einem sehr ausführlichen Zeitungsartikel dazu (heute, Die Glocke) äußern sich die beiden Bürger wie folgt:

„Am 20. November 2017 haben mein Bruder Meinhard und ich einen Antrag auf Renaturierung der Ausgleichsflächen im Kuhteich gestellt. Wir haben gehofft, dass das Thema zur Umweltausschusssitzung am 28. November auf die Tagesordnung käme. Diese Sitzung ist mangels Themen ausgefallen. Auch unser Thema schien der Stadt offenbar nicht wichtig genug zu sein, um eine Sitzung einzuberufen, obwohl ja die Brisanz dieses Themas kaum zu überbieten ist. … Schlaue Sprüche haben wir genug gehört. Jetzt ist die Zeit des Handelns angesagt.“

Jetzt hat die SPD bzw. Herr Dräger auch nochmal einen Antrag hinterher geschoben. Mal schauen, wie es weiter geht?

Zum Antrag der SPD äußern sich Meinhard und Leonhard Sieweke der Glocke gegenüber wie folgt:

„Wenn das eine rein behördlich gesteuerte Maßnahme bleibt, ist das zum Scheitern verurteilt.“

Es ist für uns immer wieder erstaunlich, dass Politik oft nur reagiert, statt proaktiv agiert. Ups, zwei Bürger erzählen etwas vom Bienensterben, da müssen wir dann mal aktiv werden. Ups, ein Unternehmen möchte Gewerbefläche haben, da müssen wir dann mal aktiv werden.

Und apropos „Ausgleichsflächen“, auch dazu hätten wir mal ein paar Fragen:
Ständig werden solche „Ausgleichsflächen“ bemüht. Immer wenn irgendwo wertvoller Natur-/Erholungsraum zerstört wird, sind schwuppdiwupp „Ausgleichsflächen“ vorhanden. Scheinbar gibt es davon unbegrenzt viele. Aber können Bürger auch irgendwo eine Liste mit diesen unglaublich vielen Ausgleichsflächen einsehen? Wie viel wurde überhaupt schon „ausgeglichen“? Und wie sehen diese Flächen aus? …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s