Monatsarchiv: November 2017

Protestaktion gegen Glyphosat

Der Verein „Fairleben“ und die „Gemeinschaft für Naturschutz und Umwelt Gütersloh“ (GNU) wollen heute gemeinsam vor dem Sitz der CDU im Kreis Gütersloh (Konrad-Adenauer-Haus, Moltkestr. 56) gegen den Einsatz des Pestizids protestieren. Auch wir finden es sehr befremdlich, dass Frau Merkel den Einsatz dieses gefährlichen Pestizids weiter befürwortet und stehen voll und ganz hinter diesem Protest.

Advertisements

Asylantenströme

Eigentlich liest/hört man nur noch recht wenig über Asylantenströme, zumindest hier im beschaulichen Harsewinkel. Da sind solche Meldungen wie diese doch sehr irritierend. Wobei, noch irritierender sind wohl die Aussagen eines Grünen-Abgeordneten in dem Artikel.

Maximale Entfaltung

Dürfen die Betriebe sich in Harsewinkel maximal entfalten, ohne Rücksicht auf die Bürger zu nehmen? Die Tageszeitung Die Glocke hat dazu am 18.11. einen Artikel verfasst (guckst du hier).

Platt machen!

Wie heißt es in einem Artikel der Tageszeitung Die Glocke heute „Die Wirtschaft möchte wachsen“ [gemeint ist die Wirtschaft in Harsewinkel]. Zusammenfassen kann man diesen Artikel etwas überspitzt formuliert vielleicht so: Weiterlesen

„Politik gegen Menschen“

Auch woanders wird „Politik gegen Menschen“ gemacht.

„Die Präsentation wird gut“, …

… so schrieb am Wochenende unser Vereinsvorsitzender in einer eMail mit Hinweis auf das Stammtischtreffen am kommenden Dienstag (7.11.). Wie immer sind auch alle interessierten Bürger herzlich eingeladen (Gaststätte Falke/20 Uhr).