Monatsarchiv: Juni 2015

B513

Der gestrige HBB-Stammtisch war wieder gut besucht. 22 Bürger nahmen diesmal am engagierten Austausch teil. Dabei ging es in der Hauptsache um die B513 bzw. um die dortigen Immissions-Belästigungen (Lärm, Gestank). Weiterlesen

Advertisements

Was sind das für politische Vertreter?

Der Informationsabend der Initiative Lebenswertes Harsewinkel am letzten Freitag (19.6.), zeigte eines wieder ganz deutlich: eine vernünftige Bürgerbeteiligung seitens der Politik gibt es in Harsewinkel nicht! Im Prinzip stellt es sich sogar so dar, dass sich die Politik (und damit sind alle Parteien gemeint!) geradezu gegen Bürgerbeteiligung wehrt. Weiterlesen

Termine, Termine, Termine

Für engagierte Bürger seien an dieser Stelle drei interessante Termine erwähnt:

19. Juni (19:30 Uhr, Heimathaus/Kornboden)
Die Sonnenwende eG, eine Harsewinkeler Genossenschaft, die den Gedanken des Miteinanders/der Bürgerbeteiligung im Thema Energie lebt und bereits 110 Mitglieder bzw. Genossen hat, lädt für den kommenden Freitag alle Genossen und interessierten Bürger zu ihrer Generalversammlung ein. Diese Einladung nehmen wir vom Vorstand natürlich gerne an und möchten auch unsere Mitglieder ermuntern, sich dort mal ein Bild des Themas Energie in Harsewinkel zu verschaffen.

23. Juni (19 Uhr)
Informationen, Neuigkeiten, Austausch, Geselligkeit, das ist im Prinzip der Rahmen, den der Vorstand unseres Vereins am 23.6. erneut in der Gastsstätte Falke zur Verfügung stellt (siehe Terminübersicht). Die im Allgemeinen recht gut besuchte Veranstaltung bietet Harsewinkeler Bürgern den Raum, mal Tacheles zu reden, mal etwas über Dinge zu erfahren, die man nicht in der Zeitung liest oder die die Harsewinkeler Politik gerne verschweigt, aussitzt oder überhört. Prädikat: Da sollte man hin!

24. Juni (Rathaus, 17 Uhr)
Die 9. Sitzung des amtierenden Stadtrats könnte ein Meilenstein für das Thema Bürgerbeteiligung in Harsewinkel werden, deshalb sollten möglichst viele Bürger an dieser Sitzung teil nehmen. Und zwar geht es in dieser Sitzung u.a. um das Thema Rathaus-Podcast (Info1, Info2). Viele Bürger in unserem Umfeld wünschen sich mehr authentische Stadtinformationen (Voting). Mit dieser von uns eingebrachten Anregung wäre das machbar. Wir sind gespannt, wie unsere Harsewinkeler Politik sich dazu aufstellt. (Beschlussvorschlag)

Erneut schwerer Unfall

Erneut gab es einen schweren Unfall auf der Steinhäger Straße/Auf den Middeln, wie die Neue Westfälische heute berichtet hat. Weiterlesen